*
Menu
Start Start
Tennis Tennis
Aktuelles Aktuelles
Mitglied werden Mitglied werden
Hall of Fame Hall of Fame
Chronik Chronik
Sportler Sportler
Männer Männer
Junioren Junioren
Jugend Jugend
Schüler Schüler
Trainer Trainer
RTF RTF
Tour 43 Tour 43
Tour 41 Tour 41
Tour 42 Tour 42
LLZ LLZ
Galerie Galerie
Förderer Förderer
Förderer werden Förderer werden
DM 2013 DM 2013
Herbstball des RSV Edelweiß mit Sportlerehrung am 15.11.
04.12.2008 13:42 (5580 x gelesen)



Zunächst begrüßte Vorstand Klemens Maier die anwesenden Gäste und bedankte sich besonders bei den Sponsoren für deren finanzielle und materielle Unterstützung.
 
Danach ehrte Andreas Börzel, zuständig für den Bereich Rad-Touristik-Fahrten, die aktiven RTF-Fahrer und überreichte die Geschenke des Vereins.
 
Eine Fotopräsentation von Tamara Gäng mit Bildern vom Renngeschehen aus der vergangenen Saison unterstrich eindrucksvoll die Erfolge des Vereins.
 
Schülertrainer Stefan Zinkzeigte mit seinen Ausführungen die Arbeit und die tollen und zahlreichen Erfolge im Schülerbereich U11, U13 und U15 auf und überreichte die Geschenke des Vereins. Dabei ist der 2. Platz von Marco Heil, Schüler U15, bei der süddeutschen Straßenmeisterschaft, der 11. Platz bei der Deutschen Straßenmeisterschaft und der 4. Platz beim Erdgas-Schüler-Cup besonders hervorzuheben.
 
Platzierungen beim internen RSV-Wanderpokal für Schüler:
1. Platz Marco Heil, 2. Platz Tim Auer, 3. Platz Remo Börzel
 
Nach den Ehrungen der Schülerfahrer bedankte sich Stefan Zink bei den Betreuern im Schülerbereich: Stefanie Lindemann, Hans Najuch, Burkhard Thiele, Klaus Brecht, Ralf Hechler, Melanie Maier und Bernd Essert. Ohne deren Mithilfe und Engagement wäre ein derartig erfolgreiches Schülertraining nicht möglich.
 
Danach rief Jugend-, Junioren- und Männertrainer Armin Börzel seine Fahrer auf die Bühne:
Auch hier gab es viele Erfolge zu verzeichnen, wobei der Deutsche Meistertitel im Punktefahren durch Fabian Ederle, sowie die Bronzemedaille im Madison durch Benjamin Essertund Kersten Thiele und die Bronzemedaille im Mannschaftszeitfahren auf der Straße durch Kersten Thiele besonders zu erwähnen sind, die alle dem Jugendbereich angehören. Thiele gelang zudem die Aufnahme in den Juniorenkader des BDR.
Bei den baden-württembergischen Meisterschaften der Männer in Linkenheim stellte der RSV Edelweiß Oberhausen das erfolgreichste Team und errang mehrere Titel und Podestplätze. Ebenso schafften die Jugend- und Juniorenfahrer bei den baden-württembergischen Meisterschaften den Sprung auf das Treppchen.
Auch bei den Deutschen Meisterschaften und internationalen Rundfahrten zeigten die Männerfahrer Michael Riedle, Christian Heil, Felix Schönecker und Oliver Jakob überzeugende Leistungen. Zudem wurde Michael Riedle erneut in die Nationalmannschaft berufen.
 
Bürgermeister Büchner überreichte die “Ehrenmedaille für besondere sportliche Leistungen“ der Gemeinde Oberhausen. Die Gemeinde würdigt damit die großartigen Erfolge sowohl auf internationaler Ebene als auch im bundes-, landes- und regionalweiten Vergleich. Er hob hervor, dass der RSV Edelweiß Oberhausen der erfolgreichste „Einzelsparten-Verein“ der Gemeinde ist und lobte die hervorragende Jugendarbeit.
Medaillen und Urkunden erhielten:
Konrad Reuß, Benjamin Essert, Kersten Thiele, Fabian Ederle, Benjamin Hauptmann, Benedikt Pfeifer, Daniel Franks, Matthias Engelhard, Sebastian Kienle, Christian Heil, Michael Riedle, Oliver Jakob, Felix Schönecker sowie Trainer Armin Börzel.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail