*
Menu
Start Start
Tennis Tennis
Aktuelles Aktuelles
Mitglied werden Mitglied werden
Hall of Fame Hall of Fame
Chronik Chronik
Sportler Sportler
Männer Männer
Junioren Junioren
Jugend Jugend
Schüler Schüler
Trainer Trainer
RTF RTF
Tour 43 Tour 43
Tour 41 Tour 41
Tour 42 Tour 42
LLZ LLZ
Galerie Galerie
Förderer Förderer
Förderer werden Förderer werden
DM 2013 DM 2013
Baden-Württembergische Meisterschaft im Einzelzeitfahren
04.05.2009 09:57 (4443 x gelesen)

Moritz Müller auf Rang 4 - Nadja König mit dem Titelgewinn



Ein sehr gutes Rennen fuhr Jan Moritz Müller bei den Männern.
Nachdem er sich bei allen Zwischenzeiten unter den ersten Fahrern befand, reichte seine Zeit von 26:01 Minuten dann leider nur zum vierten Rang. knapp an einer Podiumsplatzierung vorbei.
Ärgerlich vor allem deshalb weil der Sieger Erik Hoffmann namibianischer Nationalfahrer ist und nur aufgrund einer Sonderregelung an den Baden-Württembergischen Meisterschaften teilnehmen konnte.
Vor ihm waren außer Erik Hoffmann dann nur noch der letztjährige Gerolsteiner Pro Tour Profi Sven Krauß und Rolf Hofbauer vom Multivan-Merida Team platziert.

Im Rennen der Juniorenklasse das mit mehreren Fahrern der Juniorennationalmannschaft ebenfalls sehr gut besetzt war belegten Kersten Thiele und Fabian Ederle die Ränge sechs und zwölf.

Einen souveränen Sieg mit fast einer halben Minute Vorsprung errang bei der weiblichen Jugend Nadja König.

Bei den Senioren gelang Helmut Krupp ein respektabler fünfter Rang inmitten einer Reihe namhafter früherer A-Klasse Rennfahrer.
 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail